Fahrradtour in die Königshainer Berge 09.Mai 2015

Eigentlich wollten wir ( und mein Freund ) die Sternradfahrt nach Bad Muskau absolvieren. Leider kam es nicht dazu, aber ich entschloss mich eine verkürzte Strecke allein zu fahren.
So ging es von Görlitz nach Königshain – auf der ehemaligen Bahnstrecke – welche als Radfahrweg umgebaut wurde, bis nach Thiemendorf …., auf dem Rückweg fuhr ich über Liebstein, Ebersbach – Schöpstal – wieder nach Görlitz Nord zurück.
Insgesamt eine sehr gut zu fahrende Strecke. Viele Bekannte habe ich dort getroffen .( Bärbel, Carmen, Armin, Matthias … )
Die Bilder sind vom “ Rubel – Bad “ aus, eine tolle Fernsicht bis ins Riesengebirge.
Ich werde diese Strecke wohl nochmal fahren, aber dann weiter nach Jänkendorf – Niesky – Horka – alte F – 99 nach Görlitz.
Oma Gisela ( 88 ) war wie immer, für mein Ausgangs- und Zielpunkt verantwortlich, Danke Oma Gisela.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s